Ziemlich frisch am Morgen

PL Minus 6°C – das war schon eine Hausnummer, als ich heute morgen um halb sechs das Thermometer auf der Terrasse inspizierte. Der Vor-Sonnenaufgang ließ mich dann die Temperatur (fast) vergessen.

Die Blaue Stunde kam durch den klaren Himmel besonders gut zur Geltung. Das Foto entstand 40 Minuten vor Sonnenaufgang.

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1.6s | Brennweite: 17mm | ISO: 100 | Belichtungsvorgabe: -1EV |

Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/2.8 | Verschlusszeit: 1/250s | Brennweite: 70mm | ISO: 100 |

Ohne diesen Sonnenaufgangshimmel war die Stimmung im Hackermoos so, wie man sich ein Moor vorstellt.

Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/2.8 | Verschlusszeit: 1/125s | Brennweite: 82mm | ISO: 160 |

Da die Luft noch relativ feucht war, bildete sich überall wunderschöner Rauhreif.

Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/125s | Brennweite: 200mm | ISO: 100 |

Veröffentlicht von

Peter Lederer

Geboren im Norden Deutschlands, dann aber dreißig mal umgezogen. Lange Jahre habe ich in Österreich gelebt, ein gutes Jahr in der Schweiz und fühle mich heute im Nordwesten Münchens wohl.