2 ½ Tage an der Isarmündung

PL Morgens um 3 Uhr klingelte der Wecker, um 3:45 Uhr fuhr ich Richtung Deggendorf. Mein Ziel war das Mündungsgebiet der Isar, das heute zum großen Teil unter Naturschutz steht. Da man die Wege nicht verlassen darf, ist die Fotografie etwas eingeschränkt, weil man teilweise aus großer Entfernung die Bilder aufnehmen muß.
Landschaftlich ist es ein Traum. Moorflächen wechseln sich mit Magerwiesen ab, Seiten- und tote Arme der Isar durchziehen das gesamte Gebiet. Acht bis zehn Stunden pro Tag bin ich herumgelaufen und habe Landschaft und Tierwelt genossen.

Vögel

Schwan im Flug
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/1000s | Brennweite: 600mm | ISO: 200 |

Turmfalke
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/800s | Brennweite: 600mm | ISO: 220 | Belichtungsvorgabe: +2/3EV |

Graugans im Flug
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/7.1 | Verschlusszeit: 1/640s | Brennweite: 600mm | ISO: 200 |

Schwan
Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/11 | Verschlusszeit: 1/500s | Brennweite: 150mm | ISO: 100 |

Graugänse ziehen vor dem Abendrot zu ihrem Schlafplatz
Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/20 | Verschlusszeit: 1/500s | Brennweite: 550mm | ISO: 100 |

Ein Schwanenpaar auf dem Nest
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 600mm | ISO: 100 |

Säugetiere

Reh am Vormittag im Wald
Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/6 | Verschlusszeit: 1/1600s | Brennweite: 450mm | ISO: 1000 |

schlafende Nutria
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 600mm | ISO: 640 |

Nutria
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/250s | Brennweite: 600mm | ISO: 720 |

Fuchs kommt mitten am Tag zum Trinken
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/1250s | Brennweite: 600mm | ISO: 720 |

Zurückgezüchtete Auerochsen
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 500mm | ISO: 90 |

Nutria
Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/1000s | Brennweite: 600mm | ISO: 560 |

Nutria
Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/500s | Brennweite: 600mm | ISO: 1000 |

Landschaft

Sonnenaufgang
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/3.5 | Verschlusszeit: 1/30s | Brennweite: 50mm | ISO: 160 | Belichtungsvorgabe: -2/3EV |

Kapelle in Isarmünd
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/10 | Verschlusszeit: 1/125s | Brennweite: 24mm | ISO: 64 |

Sonnenuntergang
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/11 | Verschlusszeit: 1/80s | Brennweite: 24mm | ISO: 64 |

Um 180° gedreht

PL 11.03.21, 18:41 – Blick nach Westen, Blaue Stunde im Hebertshauser Moos.
12.03.21, 06:31 – Blick nach Osten – Sonnenaufgang im Hebertshauser Moos

Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/5.6 | Verschlusszeit: 1s | Brennweite: 24mm | ISO: 64 |

Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/5.6 | Verschlusszeit: 1/160s | Brennweite: 70mm | ISO: 64 |

Dachauer Schloß und Schloßgarten

PL Ein paar Impressionen aus dem Dachauer Schloßgarten.

Das Dachauer Schloß
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/200s | Brennweite: 24mm | ISO: 64 | Belichtungsvorgabe: +2/3EV |

Blick durch den “Tunnel”
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/14 | Verschlusszeit: 1/80s | Brennweite: 70mm | ISO: 64 | Belichtungsvorgabe: -1.3EV |

Ein Stückchen Hofgartenmauer
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/11 | Verschlusszeit: 1/50s | Brennweite: 200mm | ISO: 64 |

Blick aus dem Hofgarten nach München
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/14 | Verschlusszeit: 1/100s | Brennweite: 105mm | ISO: 64 | Belichtungsvorgabe: -1.3EV |

Stürmischer Sonnenuntergang

PL Die Kamera konnte man nur halbwegs ruhig halten, wenn man sich auf den Boden setzte, die Ellbogen auf die Knie aufstützte und eine weniger heftige Böe abwartete. Der Vorteil dieses Sturmtiefs waren die Wolken, die sich in rasender Geschwindigkeit veränderten. So hätte man auch mit einer Serienaufnahme lauter verschiedene Bilder gehabt.

Kurz danach schien sie noch einmal
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 92mm | ISO: 64 |

Der Hof bekommt seine letzten Sonnenstahlen für diesen Tag
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/320s | Brennweite: 70mm | ISO: 200 |

Ganz dezent verschwindet die Sonne hinterm Horizont
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/5.6 | Verschlusszeit: 1/160s | Brennweite: 68mm | ISO: 320 |

Für wenige Stunden an der Ostee

PL Leider hatte ich viel zu wenig Zeit zum Fotografieren, die paar wenigen Stunden waren aber sehr schön und entspannend. Alle Bilder sind an zwei aufeinanderfolgenden Tagen morgens in Grömitz entstanden.

Der Himmel verfärbte sich erst eine halbe Stunde nach Sonnenaufgang.
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/80s | Brennweite: 24mm | ISO: 64 | Belichtungsvorgabe: +2/3EV |

Grömitz Yachthafen, 08:13 Uhr. Noch ist sie nicht aufgegangen. Im gesamten Yachthafen lag nur ein Boot: der Seenotrettungskreuzer.
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/60s | Brennweite: 38mm | ISO: 64 |

Die Steilküste, in der im Frühjahr die Seeschwalben nisten
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/4.5 | Verschlusszeit: 1/200s | Brennweite: 70mm | ISO: 200 |

Mehr Brandung war an diesem Morgen nicht drin.
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/3.2 | Verschlusszeit: 1/250s | Brennweite: 92mm | ISO: 64 | Belichtungsvorgabe: -2/3EV |