20.10.1419 – die Eiche wird geboren

PL Anfang des 15. Jahrhunderts keimt eine Eichel am Westrand des heutigen Dorfes Eisolzried, nahe Dachau.

  • Es leben ca. 360 Millionen Menschen auf der Erde, keiner von den wenigen kommt auf die Idee, die kleine Eiche zu fällen.
  • Die Seewege nach Amerika und Indien werden entdeckt, das juckt die Eiche aber wenig.
  • Das Rittertum geht seinem Niedergang entgegen, aber auch das ist der Eiche wurscht.
  • Noch tobt der 100-jährige Krieg, dessen Ende die Eiche in ihrer Kindheit miterlebt.
  • Das Jeanne d’Arc einen großen Einfluß auf den Ausgang des Krieges hatte, erfuhr die Eiche erst 278 Jahr später.
  • Die herausragende Erfindung Johannes Gutenbergs verdankt die Eiche, daß sie heute nach den Buchstaben des Gesetzes geschützt ist.

600-jährige Eiche (rechts)
600-jährige EicheKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/200s | Brennweite: 17mm | ISO: 100 | Aufgenommen: 20 Oktober 2019 |

Herbstlicher Weiher

PL Sonnigere Herbsttage kann es nicht geben. Zu Mittag herrlich warm und auch bis zum Sonnenuntergang sehr angenehme Temperaturen. Die kleinen Weiher im Hebertshausener Moos lagen sehr friedlich im Abendlicht.

Herbstlicher WeiherKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/100s | Brennweite: 46mm | ISO: 200 | Aufgenommen: 16 Oktober 2019 |

Herbstlicher WeiherKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/80s | Brennweite: 23mm | ISO: 200 | Aufgenommen: 16 Oktober 2019 |

Herbstlicher WeiherKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/125s | Brennweite: 34mm | ISO: 100 | Aufgenommen: 16 Oktober 2019 |

Rehreicher Morgen

PL Die ersten Fotos heute Morgen waren eigentlich nur dem beginnenden Tag gewidmet. Das ich durchs Fernglas dabei noch vier Rehe, ein Bock, ein Kitz und zwei Ricken, beobachten konnte, war das Sahnehäubchen. Ich wußte ja nicht, daß noch folgten: eine Ricke mit zwei Kitzen, eine Ricke mit einem Kitz, eine Ricke alleine und immer wieder laut rufende Kanadagänse in der aufgehenden Sonne. Eine herrlich abwechslungsreiche, zweistündige Fotopirsch.

Vor Sonnenaufgang im Hebertshauser Moos
Hier sah ich die ersten 4 Rehe, das Licht reichte aber noch nicht für ein Foto.
Sonnenaufgang im Hebertshauser MoosKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/20s | Brennweite: 26mm | ISO: 100 | Aufgenommen: 21 September 2019 |

Kanadagänse fliegen mit lautem Trompeten vorbei
Kanadagänse fliegen vorbeiKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/320s | Brennweite: 400mm | ISO: 110 | Aufgenommen: 21 September 2019 |

Ricke mit zwei Kitzen
Ricke mit zwei KitzenKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/160s | Brennweite: 400mm | ISO: 3200 | Aufgenommen: 21 September 2019 |

Kiesweiher
Ganz leichter Nebel lag über dem Wasser, an einer Ecke strahlte aber bereits die Sonne hin.
KiesweiherKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/80s | Brennweite: 100mm | ISO: 400 | Aufgenommen: 21 September 2019 |

KiesweiherKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/80s | Brennweite: 18mm | ISO: 400 | Aufgenommen: 21 September 2019 |

»Goldene« Kanadagänse
Kanadagänse fliegen vorbeiKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/320s | Brennweite: 400mm | ISO: 200 | Aufgenommen: 21 September 2019 |

Ricke mit Kitz
Auf dem Rückweg konnte ich erst die beiden beobachten …
Ricke mit KitzKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/320s | Brennweite: 400mm | ISO: 1250 | Aufgenommen: 21 September 2019 |

… und sah dann noch, kurz bevor ich am Auto anlangte, diese Ricke, die in aller Seelenruhe den Feldweg überquerte.
Ricke auf FeldwegKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/320s | Brennweite: 400mm | ISO: 2500 | Aufgenommen: 21 September 2019 |

Tageslauf

PL Wetterbedingt gab es in den vergangen zwei Tagen morgens und abends mehr Rot im Himmel.

Blaue Stunde im Hebertshausener Moos
Blaue Stunde im Hebertshausener MoosKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/13s | Brennweite: 17mm | ISO: 100 | Aufgenommen: 9 August 2019 |

Sonnenuntergang am Ortsrand von Hebertshausen
Sonnenuntergang am Ortsrand von HebertshausenKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/100s | Brennweite: 38mm | ISO: 100 | Aufgenommen: 10 August 2019 |

Morgenstimmung im Wald
Morgenstimmung im WaldKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/60s | Brennweite: 80mm | ISO: 450 | Aufgenommen: 11 August 2019 |

Heigelweiher im Morgenlicht
Heigelweiher im MorgenlichtKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/50s | Brennweite: 29mm | ISO: 200 | Aufgenommen: 10 August 2019 |

Gebirgsstelze am Amperl
Gebirgsstelze am AmperlKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/160s | Brennweite: 400mm | ISO: 1600 | Aufgenommen: 10 August 2019 |