2 ½ Tage an der Isarmündung

PL Morgens um 3 Uhr klingelte der Wecker, um 3:45 Uhr fuhr ich Richtung Deggendorf. Mein Ziel war das Mündungsgebiet der Isar, das heute zum großen Teil unter Naturschutz steht. Da man die Wege nicht verlassen darf, ist die Fotografie etwas eingeschränkt, weil man teilweise aus großer Entfernung die Bilder aufnehmen muß.
Landschaftlich ist es ein Traum. Moorflächen wechseln sich mit Magerwiesen ab, Seiten- und tote Arme der Isar durchziehen das gesamte Gebiet. Acht bis zehn Stunden pro Tag bin ich herumgelaufen und habe Landschaft und Tierwelt genossen.

Vögel

Schwan im Flug
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/1000s | Brennweite: 600mm | ISO: 200 |

Turmfalke
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/800s | Brennweite: 600mm | ISO: 220 | Belichtungsvorgabe: +2/3EV |

Graugans im Flug
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/7.1 | Verschlusszeit: 1/640s | Brennweite: 600mm | ISO: 200 |

Schwan
Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/11 | Verschlusszeit: 1/500s | Brennweite: 150mm | ISO: 100 |

Graugänse ziehen vor dem Abendrot zu ihrem Schlafplatz
Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/20 | Verschlusszeit: 1/500s | Brennweite: 550mm | ISO: 100 |

Ein Schwanenpaar auf dem Nest
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 600mm | ISO: 100 |

Säugetiere

Reh am Vormittag im Wald
Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/6 | Verschlusszeit: 1/1600s | Brennweite: 450mm | ISO: 1000 |

schlafende Nutria
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 600mm | ISO: 640 |

Nutria
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/250s | Brennweite: 600mm | ISO: 720 |

Fuchs kommt mitten am Tag zum Trinken
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/1250s | Brennweite: 600mm | ISO: 720 |

Zurückgezüchtete Auerochsen
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 500mm | ISO: 90 |

Nutria
Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/1000s | Brennweite: 600mm | ISO: 560 |

Nutria
Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/500s | Brennweite: 600mm | ISO: 1000 |

Landschaft

Sonnenaufgang
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/3.5 | Verschlusszeit: 1/30s | Brennweite: 50mm | ISO: 160 | Belichtungsvorgabe: -2/3EV |

Kapelle in Isarmünd
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/10 | Verschlusszeit: 1/125s | Brennweite: 24mm | ISO: 64 |

Sonnenuntergang
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/11 | Verschlusszeit: 1/80s | Brennweite: 24mm | ISO: 64 |

Stachelige Katze

PL Erst schlich er sich, aus dem Schatten kommend, an. Zahlreiche Zuschauer erlebten dann das große Fressen, die Portion Katzenfutter, die ich ihm hingestellt hatte, schaufelte er regelrecht in sich hinein (das es noch einen Nachschlag geben würde, wußte er zu diesem Zeitpunkt noch nicht).

Doch zunächst die Zuschauer

Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/3.2 | Verschlusszeit: 1/1250s | Brennweite: 200mm | ISO: 280 |

Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/3.2 | Verschlusszeit: 1/1000s | Brennweite: 200mm | ISO: 220 |

Und hier der katzenfuttervertilgende Igel

IgelKamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/3.2 | Verschlusszeit: 1/1000s | Brennweite: 200mm | ISO: 640 |

IgelKamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 200mm | ISO: 220 |

IgelKamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 200mm | ISO: 250 |

Diverse Frühstücksgäste

PL Ich mußte nicht lange warten, bis sie alle erschienen. Besonders Spaß hat mir der Kernbeißer gemacht. Als Vollprofi hat er sich von allen Seiten gezeigt und geposed wie ein Supermodel.

Die Stare fallen z.Zt. im 30-er-Pack über den Garten her
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/250s | Brennweite: 500mm | ISO: 280 |

Erlenzeisige sehe ich recht selten
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 550mm | ISO: 500 |

Kohlmeisen hingegen das ganze Jahr über
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 600mm | ISO: 400 |

Und hier nun der Model-Profi alias Kernbeißer
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 600mm | ISO: 200 |

Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 600mm | ISO: 220 |

Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 600mm | ISO: 180 |

Bislang konnte ich nur die Buchfink-Dame ablichten, der Herr hält sich dezent im Hintergrund
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/500s | Brennweite: 500mm | ISO: 160 |

Einer von einer Gang aus mindestens 30 Feldsperlingen
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/500s | Brennweite: 500mm | ISO: 220 |

Einer der scheuesten Gartenvögel: die Heckenbraunelle
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/500s | Brennweite: 600mm | ISO: 500 |

Neuer Vogel

PL Seit längerer Zeit konnte ich mal wieder meine Liste der Vögel erweitern. Den Gelbspötter habe ich in den Amperauen gesehen, es hat allerdings erst die Hilfe eines Facebook-Mitglieds benötigt, bis die richtige Bestimmung stand.

Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/320s | Brennweite: 600mm | ISO: 450 |

Fitis (juvenil)Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/320s | Brennweite: 600mm | ISO: 360 |

Garten-Amselportrait

PL Gestern ist sie ausgeflogen, ich habe ziemlich amüsiert ihre ersten Flugversuche im Garten beobachtet. Heute kam sie dann an meinen “Schreibtisch”, den ich auf die Terrasse verlegt hatte.

Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/6 | Verschlusszeit: 1/200s | Brennweite: 360mm | ISO: 160 |