Naturschutzgebiet Isarmündung

PL Zwei ganze Tage und den Morgen des dritten habe ich wieder einmal das Naturschutzgebiet an der Isarmündung durchstreift. Diesmal lag das Interesse nicht alleine bei der Tierfotografie, ich wollte auch mal die Landschaft etwas einfangen, zumal die nebeligen Morgende eher für die Landschafts- als für die Tierfotografie geeignet waren.

Kormorane am Morgen auf einem der vielen abgestorbenen Bäume
Kormorane auf abgestorbenem BaumKamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/320s | Brennweite: 600mm | ISO: 250 |

Ungleichmäßiger Blattabwurf
Zweige im GegenlichtKamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/100s | Brennweite: 52mm | ISO: 64 |

Landschaft im Nebel 1
Sonnenaufgang IsarmündungKamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/80s | Brennweite: 45mm | ISO: 64 |

Landschaft im Nebel 2
Sonnenaufgang IsarmündungKamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/125s | Brennweite: 70mm | ISO: 64 |

Sonnenuntergang am letzten Abend
Sonnenuntergang IsarmündungKamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/200s | Brennweite: 195mm | ISO: 220 |

Schnelle Brüter

PL Ein Kohlmeisenpaar brütet mal wieder im Starenkasten. Noch fliegen sie abwechselnd mit Futte im Schnabel den Kasten an, lange wird es aber nicht mehr dauern, da werde ich den Nachwuchs am Einflugloche zu sehen bekommen.

Auf dem Weg zum Füttern
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/4.5 | Verschlusszeit: 1/5000s | Brennweite: 200mm | ISO: 2500 |

Auf dem Weg vom Füttern
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/4.5 | Verschlusszeit: 1/5000s | Brennweite: 200mm | ISO: 2500 |

Zwei häufige

PL Der Grauschnäpper und die Bachstelze gehören nicht gerade zu den seltenen Vögeln. Aber speziell der Grauschnäpper fällt den meisten aufgrund seiner »Unscheinbarkeit« nicht auf. Auf einem morgendlichen Fotospaziergang in den Amperauen kamen mir die beiden vor die Linse.

Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/640s | Brennweite: 600mm | ISO: 900 |

Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/640s | Brennweite: 600mm | ISO: 640 |

Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/640s | Brennweite: 600mm | ISO: 125 |

Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/9 | Verschlusszeit: 1/250s | Brennweite: 600mm | ISO: 100 |

2 ½ Tage an der Isarmündung

PL Morgens um 3 Uhr klingelte der Wecker, um 3:45 Uhr fuhr ich Richtung Deggendorf. Mein Ziel war das Mündungsgebiet der Isar, das heute zum großen Teil unter Naturschutz steht. Da man die Wege nicht verlassen darf, ist die Fotografie etwas eingeschränkt, weil man teilweise aus großer Entfernung die Bilder aufnehmen muß.
Landschaftlich ist es ein Traum. Moorflächen wechseln sich mit Magerwiesen ab, Seiten- und tote Arme der Isar durchziehen das gesamte Gebiet. Acht bis zehn Stunden pro Tag bin ich herumgelaufen und habe Landschaft und Tierwelt genossen.

Vögel

Schwan im Flug
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/1000s | Brennweite: 600mm | ISO: 200 |

Turmfalke
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/800s | Brennweite: 600mm | ISO: 220 | Belichtungsvorgabe: +2/3EV |

Graugans im Flug
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/7.1 | Verschlusszeit: 1/640s | Brennweite: 600mm | ISO: 200 |

Schwan
Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/11 | Verschlusszeit: 1/500s | Brennweite: 150mm | ISO: 100 |

Graugänse ziehen vor dem Abendrot zu ihrem Schlafplatz
Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/20 | Verschlusszeit: 1/500s | Brennweite: 550mm | ISO: 100 |

Ein Schwanenpaar auf dem Nest
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 600mm | ISO: 100 |

Säugetiere

Reh am Vormittag im Wald
Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/6 | Verschlusszeit: 1/1600s | Brennweite: 450mm | ISO: 1000 |

schlafende Nutria
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 600mm | ISO: 640 |

Nutria
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/250s | Brennweite: 600mm | ISO: 720 |

Fuchs kommt mitten am Tag zum Trinken
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/1250s | Brennweite: 600mm | ISO: 720 |

Zurückgezüchtete Auerochsen
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 500mm | ISO: 90 |

Nutria
Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/1000s | Brennweite: 600mm | ISO: 560 |

Nutria
Kamera: NIKON D500 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/500s | Brennweite: 600mm | ISO: 1000 |

Landschaft

Sonnenaufgang
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/3.5 | Verschlusszeit: 1/30s | Brennweite: 50mm | ISO: 160 | Belichtungsvorgabe: -2/3EV |

Kapelle in Isarmünd
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/10 | Verschlusszeit: 1/125s | Brennweite: 24mm | ISO: 64 |

Sonnenuntergang
Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/11 | Verschlusszeit: 1/80s | Brennweite: 24mm | ISO: 64 |

Stachelige Katze

PL Erst schlich er sich, aus dem Schatten kommend, an. Zahlreiche Zuschauer erlebten dann das große Fressen, die Portion Katzenfutter, die ich ihm hingestellt hatte, schaufelte er regelrecht in sich hinein (das es noch einen Nachschlag geben würde, wußte er zu diesem Zeitpunkt noch nicht).

Doch zunächst die Zuschauer

Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/3.2 | Verschlusszeit: 1/1250s | Brennweite: 200mm | ISO: 280 |

Kamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/3.2 | Verschlusszeit: 1/1000s | Brennweite: 200mm | ISO: 220 |

Und hier der katzenfuttervertilgende Igel

IgelKamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/3.2 | Verschlusszeit: 1/1000s | Brennweite: 200mm | ISO: 640 |

IgelKamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 200mm | ISO: 220 |

IgelKamera: NIKON D850 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 200mm | ISO: 250 |