Mauswiesel

PL Am vergangenen Sonntag stand ich auf einer Lichtung (Kahlschlag) und hörte angespannt, was sich um mich herum tut (Bussard, Graugänse, Buntspecht…). Plötzlich raschelte es am Boden und vorbei huschte ein Mauswiesel und verschwand im niedrigen Bewuchs ca. 2 m neben mir. Die nächsten 15 min stand ich wie angewurzelt und schoß exakt 333 Fotos. Im vergangenen Winter hatte ich an anderer Stelle bereits einmal ein Mauswiesel gesehen. Mehrere Tage hintereinander lauerte ich an der Stelle, um ein Foto machen zu können, es tauchte aber nicht wieder auf. Diesmal hatte ich überhaupt nicht damit gerechnet, konnte dafür aber knipsen, was das Zeug hielt.

Mauswiesel
Mauswiesel
Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/320s | Brennweite: 400mm | ISO: 1250 | Aufgenommen: 5 August 2019 |

Mauswiesel
Mauswiesel
Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/250s | Brennweite: 330mm | ISO: 640 | Aufgenommen: 5 August 2019 |

Veröffentlicht von

Peter Lederer

Geboren im Norden Deutschlands, dann aber dreißig mal umgezogen. Lange Jahre habe ich in Österreich gelebt, ein gutes Jahr in der Schweiz und fühle mich heute im Nordwesten Münchens wohl.