Erfreuliche Vermehrung

PL Vor ein paar Jahren vergrub ich ein paar wenige Zwiebeln der Traubenhyazinthe. Im folgenden Jahr kamen dann auch ein paar wenige, mickrige Pflänzchen. Wiederum ein Jahr später sahen diese dann tatsächlich wie „richtige“ Traubenhyazinthen aus. Inzwischen, ca. 6 Jahre später, haben sie sich im ganzen Garten verteilt.

Traubenhyazinthen
Traubenhyazinthen

Veröffentlicht von

Peter Lederer

Geboren im Norden Deutschlands, dann aber dreißig mal umgezogen. Lange Jahre habe ich in Österreich gelebt, ein gutes Jahr in der Schweiz und fühle mich heute im Nordwesten Münchens wohl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.