Winter? Nein, Winterlinge!

PL Wenn das mal nicht ein erstes Zeichen ist. Zurück aus Berlin, entdeckte ich gestern Abend die ersten Winterlinge im Garten. Noch haben sie sich nicht ganz herausgetraut, aber das ist wohl nur eine Frage von wenigen Tagen, dann blühen sie.

Winterlinge kommen aus dem BodenKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/50s | Brennweite: 300mm | ISO: 400 | Aufgenommen: 17 Januar 2020 |

Winterlinge kommen aus dem BodenKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/50s | Brennweite: 300mm | ISO: 400 | Aufgenommen: 17 Januar 2020 |

Vorboten des Frühlings

PL Auf meinen morgendlichen Fotospaziergängen trällert die Vogelwelt jetzt schon ganz gewaltig, die Spechte klopfen um die Wette und die ersten Blüten leuchten im Garten.

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/160s | Brennweite: 105mm | ISO: 100 |

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/80s | Brennweite: 105mm | ISO: 100 |

Verwegene würden jetzt den Beginn des Frühlings ausrufen. Der Blick aus dem Hebertshauser Moos gen Alpen zeigt: noch ist es nicht ganz soweit.

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/200s | Brennweite: 175mm | ISO: 100 |

Herbst-Beeren

PL Das Laub ist nun schon zu großen Teilen von den Bäumen und Büschen gefallen. Die Früchte aber halten sich noch und werden dem ein oder anderen Vogel als Ersatznahrung dienen.

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/2.8 | Verschlusszeit: 1/640s | Brennweite: 50mm | ISO: 100 |

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/80s | Brennweite: 50mm | ISO: 100 |

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/80s | Brennweite: 50mm | ISO: 100 |

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/80s | Brennweite: 50mm | ISO: 100 |

Und zum Schluß noch eine herbstliche Ansicht von Hebertshausen, München und den Alpen.

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/8 | Verschlusszeit: 1/160s | Brennweite: 50mm | ISO: 200 |

Insekten

PL Sonst schweift der Blick auf meinen Fotospaziergängen immer durch die Landschaft, diesmal blieb er auf den Boden gehaftet. Ich wollte Insekten auf Blüten fotografieren. Meine Makro-Vorsatzlinse konnte ich allerdings nur teilweise einsetzen, da es zu windig war und mir dadurch (fast) kein einziges scharfes Foto gelang.

Im Gartenteich ging es noch…

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/11 | Verschlusszeit: 1/160s | Brennweite: 70mm | ISO: 100 |

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/11 | Verschlusszeit: 1/200s | Brennweite: 70mm | ISO: 100 |

Den Rest habe ich ohne Vorsatzlinse geknipst.

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/5.6 | Verschlusszeit: 1/250s | Brennweite: 300mm | ISO: 800 |

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/5.6 | Verschlusszeit: 1/1000s | Brennweite: 300mm | ISO: 800 |

Und noch ein Doldenblütler (da es 434 Gattungen mit etwa 3780 Arten gibt, kann ich nicht sagen, was genau es ist – wahrscheinlich ein Wiesen-Bärenklau).

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/9 | Verschlusszeit: 1/250s | Brennweite: 200mm | ISO: 250 |