Kleines am Teich

PL Regen, Sonne, Regen, Sonne – also kein Tag, an dem man sich allzuweit mit der Kamera von einem trockenen Plätzchen entfernen sollte. Also habe ich mal geschaut, was am und um den Teich steht, fliegt und läuft.

Die millimetergroße Blüte eines Mooses, die Feldwespen, die nur mal kurz aus ihrem Unterschlupf schauten und die Wasserläufer habe ich erwischt. Der kleine Frosch hingegen ist mir entwischt.

MoosblüteKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/5.6 | Verschlusszeit: 1/250s | Brennweite: 105mm | ISO: 100 | Aufgenommen: 13 Juli 2019 |

FeldwespeKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/16 | Verschlusszeit: 1/25s | Brennweite: 105mm | ISO: 1000 | Aufgenommen: 13 Juli 2019 |

FeldwespeKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/16 | Verschlusszeit: 1/30s | Brennweite: 105mm | ISO: 1000 | Aufgenommen: 13 Juli 2019 |

WasserläuferKamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/16 | Verschlusszeit: 1/200s | Brennweite: 105mm | ISO: 1000 | Aufgenommen: 13 Juli 2019 |

Veröffentlicht von

Peter Lederer

Geboren im Norden Deutschlands, dann aber dreißig mal umgezogen. Lange Jahre habe ich in Österreich gelebt, ein gutes Jahr in der Schweiz und fühle mich heute im Nordwesten Münchens wohl.