Formationsflug und Bodennebel

PL Obwohl die Reiher arg weit weg waren und die Fotos daher leider nicht so scharf wurden, fand ich die Formationen doch so interessant, daß ich die Bilder hier einstelle.

Er bekommt nicht die volle Haltungsnote, an der Beinhaltung muß er noch ein bißchen arbeiten.

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/6.3 | Verschlusszeit: 1/400s | Brennweite: 300mm | ISO: 100 |

Und dann kamen drei auf einmal. Auf dem letzten Bild sieht man den Moment, in dem sie mich entdeckt hatten. Zwei drehen sofort ab, der dritte kurz danach.

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/5.6 | Verschlusszeit: 1/250s | Brennweite: 300mm | ISO: 100 |

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/5.6 | Verschlusszeit: 1/250s | Brennweite: 300mm | ISO: 100 |

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/5.6 | Verschlusszeit: 1/250s | Brennweite: 300mm | ISO: 100 |

Als ich meinen “Ansitz” ca. 20 Minuten nach Sonnenuntergang verließ, schlich sich bereits der Bodennebel um den Hochsitz unterhalb dessen ich gesessen hatte.

Kamera: NIKON D5300 | Blende: ƒ/5.6 | Verschlusszeit: 1/60s | Brennweite: 70mm | ISO: 640 |

Veröffentlicht von

Peter Lederer

Geboren im Norden Deutschlands, dann aber dreißig mal umgezogen. Lange Jahre habe ich in Österreich gelebt, ein gutes Jahr in der Schweiz und fühle mich heute im Nordwesten Münchens wohl.